HFC Logo
Ab dem 09.April 2017 benötigt jeder, der noch ein gültiges JAR-FCL Tauglichkeitszeugnis hat, ein Tauglichkeitszeugnis gemäß Teil-MED der VO(EU) Nr. 1178/2011, um die Rechte aus der Teil FCL-Lizenz ausüben zu dürfen bzw. Alleinflüge als Flugschüler durchführen zu dürfen. 

Dies gilt auch in den Fällen, in denen auf dem JAR-FCL-Tauglichkeitszeugnis eine längere Gültigkeit als der 08.04.2017 ausgewiesen ist!

Betroffene Flugschüler und Piloten wenden sich bitte an ihren flugmedizinischen Sachverständigen. Sollte dieser nicht mehr als flugmedizinischer Sachverständiger tätig sein, wenden sie sich bitte an das Luftfahrt-Bundesamt, Referat Flugmedizin L5, 38144 Braunschweig. (Tel.: 0531/2355-4580)